Selbsthilfe bei Schüchternheit und sozialer Phobie

 

Hilfe für Gruppengründer

Das Gruppengründerpaket ist gedacht für Betroffene, die eine Gruppe in ihrer Region eröffnen möchten. Das ist eine zwar schwere, aber lohnenswerte Aufgabe, die mit unserer Hilfe nicht "aus dem Nichts" erfolgen muß.


Folgende Dienstleistungen sind enthalten:

   - Vermittlung an die zuständige Selbsthilfekontaktstelle
   - Kontakt zu anderen Gruppen und Gruppengründern
   - Möglichkeit zum Besuch einer intakt-Mitgliedsgruppe,
  zum Kennenlernen einer typischen Gruppe
   - Mustertext für die Veröffentlichung der Gründung in der Zeitung
   - Veröffentlichung der Gruppengründung auf schuechterne.org
   - Persönliches Erscheinen eines Vereinsmitglieds bei der Gründungsversammlung
  incl. etwa 20-minütigem Vortrag über Problem und Gruppe sowie Fragerunde
   - Flugblätter zur Auslage
   - Infoblätter "Neu bei uns"
   - Infohefte "Ausführlicher Text"
   - Infoblätter "Themensammlung"
   - Ordner "Schüchternenlektüre" mit themenbezogenen Texten
   - Veröffentlichung der Gruppenkontaktdaten auf schuechterne.org
  und/oder Hilfestellung beim Erstellen einer eigenen Webseite
   - Mailadresse "stadt@schuechterne.org"
   - Hilfestellung bei Gruppenproblemen, telefonisch, schriftlich oder per E-Mail

Weitere Hilfsleistungen können nach Absprache hinzugefügt werden.

Die Raumsuche und der Kontakt zur Lokalpresse werden von der örtlichen Selbsthilfekontaktstelle übernommen.


Diese Seite wurde automatisch erstellt mit JULIAN'S MACHSEIT Perlscript
zuletzt am 18.02.2014 um 12 Uhr 33